Aktuelles

Das Brandschutzglas POLFLAM® F für Decken – ein echter Bestseller

Decken stellen zweifellos eine der größten Herausforderungen für Brandschutzglashersteller dar. Denn Glas, das in Decken zum Einsatz kommt, muss auch im Brandfall, unter erschwerten Bedingungen seinen Zweck erfüllen, Lasten zu tragen. Zugleich herrscht auf dem Markt eine gewaltige Nachfrage danach.

Das Brandschutzglas POLFLAM® F hat eine maximale Nutzlast von 5 kN/m² und ist in drei Feuerfestigkeitsklassen erhältlich: REI 30, 45 und 60. Im Brandfall gewährleistet es daher völlige Sicherheit während der vorgeschriebenen Evakuierungsdauer von 30, 45 bzw. 60 Minuten.

Erfahren Sie mehr…

Baltisse übernimmt POLFLAM von Gründern und Syntaxis Capital

Baltisse hat die Übernahme des polnischen Brandschutzglas-Herstellers POLFLAM abgeschlossen, der den Absatz seiner Produkte auf dem europäischen Markt rasch ausbaut. Verkäufer waren die beiden Unternehmensgründer Maciej Szamborski und Wojciech Wilczak sowie Syntaxis Capital – ein Investmentfonds, der sich auf die längerfristige Finanzierung für dynamisch wachsende Unternehmen mittels Abtretung von Forderungen spezialisiert.

Lies mehr

BAU 2019 – thank you for the meeting!

BAU is a global event. It shows the latest technologies; it sets trends. Companies that want to be present in a very competitive European market must be there.

We showed an overview of our offer: POLFLAM® glass for numerous applications, in the whole range of fire resistance classes: EI 30, 60, 90, 120 and EI 180. Our stand was visited by architects, designers and investors as well as our clients and partners from around the world. Thank you for these meetings, interesting conversations and stimulating questions.

The large-size POLFLAM® solutions were of particular interest to our visitors, especially the recently tested EI 30 class glass with the largest dimensions currently available: 3100 x 5900 mm, in a vertical layout.

See beaneath the snapshots from BAU 2019.

Weiterlesen

Brandschutzglas in Rekordgröße!

Nur wenige Prüfinstitute in Europa verfügen über geeignete Brandprüföfen für die sehr großen Glasabmessungen, auf die sich POLFLAM spezialisiert hat. Am 19. Dezember 2018 wurde der Test des POLFLAM®-Brandschutzglases der Klasse EI 30 mit den Abmessungen 3100 x 5900 mm im Labor für Feuerfestigkeitsprüfungen des Instituts für Bautechnik in Pionki durchgeführt.

Erfahren Sie mehr…

Sehen Sie das Video!

POLFLAM-Brandschutzglas für Fassaden mit höchsten Ansprüchen

Glasfassaden sind ein maßgebliches Element zeitgenössischer Architektur. Eine Fassadenverglasung stellt jedoch eine große Herausforderung dar, da sie neben ihrem ästhetischen Wert auch Parameter aufweisen muss, die eine optimale Energiebilanz des Gebäudes ermöglichen. Die Erwartungen der Architekten an die Eigenschaften von Fassadenglas wachsen stetig an.

Erfahren Sie mehr…

Optische Effekte mit Zusatzfunktion – POLFLAM®-Brandschutzglas in unterschiedlichen Ausführungen

Brandschutzverglasungen ersetzen immer häufiger herkömmliche, massive Wände unterschiedlichster Feuerfestigkeitsklassen und verleihen Innenräumen zugleich Leichtigkeit und Klarheit. Mit POLFLAM®-Brandschutzglas gibt es sogar einen noch größeren Gestaltungsspielraum. Großformatige Glasscheiben sind nur der Ausgangspunkt für die Gestaltung mit Bild, Licht und Farbe.

Erfahren Sie mehr…

A snapshot from FeuerTRUTZ 2018

FeuerTRUTZ is the third fair in Germany where POLFLAM presented its solutions, and the first specialised event devoted to fire-resistant technologies in construction industry.

We, first of all, showed glass to be fixed in the frameless system and POLFLAM F glass to be used in ceilings and stairs, of the load-bearing capacity as high as 5 kN/m2.

Here is a snapshot from FeuerTRUTZ 2018: Claudia Prucha, general representative of POLFLAM in Germany, speaks about the solutions that are most popular among German architects and investors.

 

POLFLAM

POLFLAM