POLFLAM® F

Das Brandschutzglas POLFLAM F wird für Decken und Treppen eingesetzt und ist in den Feuerfestigkeitsklassen REI 30, 45, 60, 90 und 120 erhältlich.

Aus den Scheiben des Brandschutzglases POLFLAM F lassen sich innerhalb eines Rechtecks von maximal 2200 x 1650 mm die unterschiedlichsten geometrischen Formen anfertigen.
Die Glasdicke liegt – abhängig von den Abmessungen – zwischen 46 und 110 mm.

Feuerfeste Glasdecken ermöglichen eine ideale Ausleuchtung von Innenräumen
mit natürlichem Licht und gewährleisten Gebäudenutzern gleichzeitig den größtmöglichen Schutz im Brandfall.

POLFLAM bietet Glas für Glasdecken mit einer Tragfähigkeit von qk = 5 kN/m2 an.

POLFLAM-Brandschutzglas kann mit einer rutschfesten Siebdruckbeschichtung überzogen werden.

POLFLAM-Brandschutzglas F REI 60 in der Oskar-Kolberg-Musikschule in Szczecinek. Eingesetzt in den Decken zweier Stockwerke im Treppenhaus.
Klinikum des Militärischen Medizinischen Instituts in Warschau – Deckenkonstruktion der Eingangshalle aus Brandschutzglas POLFLAM F.
POLFLAM

POLFLAM