POLFLAM®-Brandschutzglas erfreut sich immer größerer Beliebtheit beim Einsatz in Holzsystemen. In unseren neuen Infomaterialien zeigen wir Beispiele für Lösungen mit und ohne Rahmen und konstruktiven oder dekorativen Elemente aus Holz.

Viel Spaß beim Lesen der Broschüre: HERUNTERLADEN

Feuerfeste Glastrennwände sind in der Innenarchitektur mittlerweile der Standard. Die Architekten setzen Sie ebenso gerne bei der Gestaltung moderner Büros wie für klassische Projekte ein. Innerhalb weniger Jahre haben die Montagesysteme für verglaste Trennwände eine enorme Entwicklung durchgemacht: Von massiven Rahmen und Profilen hin zu fast unsichtbaren Rahmen und Silikonfugen. Dieser Fortschritt betrifft auch das Glas selbst.

Heute lassen sich aus großformatigen POLFLAM® BR-Brandschutzglasscheiben rahmenlose Verglasungen auf voller Raumhöhe und in beliebiger Länge realisieren – in allen Feuerfestigkeitsklassen von EI 30 bis EI 120.

Erfahren Sie mehr…

 

Die leichte Mattierung verleiht satiniertem Glas eine halbtransparente Oberfläche. Mit dem neuen Produkt ist es POLFLAM gelungen, die technologischen Hürden zu nehmen. Die mattierte Seite unseres satinierten Glases befindet sich auf der Innenseite der Scheibe, in direktem Kontakt mit der Hydrogel-Brandschutzschicht. Dort ist sie vor Verschmutzungen und Kratzern geschützt.

Erfahren Sie mehr…

In June, specialists from POLFLAM took part in the conference “Modern Glass Partitions – Key to Building Comfort”, which had been organised by the editors of “Świat Szkła” (Glass World) monthly magazine.

The conference served as an exchange forum for expert knowledge of standardisation regulations regarding the use of internal glazing in buildings. One of the topics discussed was fire resistance testing and classification of glazed partition walls.

With the pandemic-related restrictions being lifted, we are gradually relaunching our training activities – in Poland and abroad. More and more dates are being fixed for events that had to be postponed.

Last autumn, the FIRE ACADEMY 2019 training sessions took place in Ghent, Brussels and Liège, organised by the Belgian branch of ALUPROF in cooperation with POLFLAM. At this event, specialists from these two companies and representatives from key Belgian building trade institutions – ISIB, AGORIA, WTCB and Fire Forum – discussed fire safety in the construction industry with a focus on fire-resistant glazing.

For more information about our Consulting and Training activities please visit:   >>

Dear valued Customers and Business Partners,

hereby we would like to update you with regard to the Coronavirus pandemic.

POLFLAM is permanently monitoring the evolution of the Coronavirus situation. We have implemented all required measures in accordance with the guidelines for workplaces published by the Polish Ministry of Development in cooperation with the Chief Sanitary Inspector. We have introduced additional safety and security measures and adapted our internal procedures according to these guidelines.

POLFLAM is operating as usual and, as always, we do and will do our utmost best to meet your expectations and requirements.
Please note that our next trade fair event – at Nordbygg in Stockholm originally scheduled for April – has been postponed until September this year by the organizer due to safety reasons. Looking forward to meeting you at the fair on the new date.

Kind regards and stay healthy!

David Ulens, CEO
Piotr Krezel, CFO

Important notice: The organizer has finally postponed the fair until next year for public health security reasons. We will notify you about the exact date once it is announced.

NORDBYGG is the largest Swedish construction and real estate fair. It takes place every two years, gathers almost 1000 exhibitors. We will present our products there, including the newest ones.

At the stand you will be able to get information about the entire range of POLFLAM products. We have also prepared a set of samples of glass in all the EI classes that we make: from 30 to 180. POLFLAM F glass for ceilings, with a load capacity of up to 5 kN / sq m, which enjoyed the greatest interest at the last BAU trade fair in Munich, will be shown in its real application – integrated into the architecture of our stand.

Find out more >>

See you in Stockholm !

POLFLAM: hall C10, stand 31

NORDBYGG, Stockholmsmässan, September 2020, www.nordbygg.se

Holz ist das edelste Material für Rahmensysteme. Aktuell erlebt es eine wahre Renaissance. Dank modernster Technologie kann es in den unterschiedlichsten Elementen eingesetzt werden, für die Feuerfestigkeit Vorschrift ist.

POLFLAM®-Brandschutzglas kann auf vielfältige Weise mit Holz kombiniert werden.

Erfahren Sie mehr…

Decken stellen zweifellos eine der größten Herausforderungen für Brandschutzglashersteller dar. Denn Glas, das in Decken zum Einsatz kommt, muss auch im Brandfall, unter erschwerten Bedingungen seinen Zweck erfüllen, Lasten zu tragen. Zugleich herrscht auf dem Markt eine gewaltige Nachfrage danach.

Das Brandschutzglas POLFLAM® F hat eine maximale Nutzlast von 5 kN/m² und ist in drei Feuerfestigkeitsklassen erhältlich: REI 30, 45 und 60. Im Brandfall gewährleistet es daher völlige Sicherheit während der vorgeschriebenen Evakuierungsdauer von 30, 45 bzw. 60 Minuten.

Erfahren Sie mehr…

Baltisse hat die Übernahme des polnischen Brandschutzglas-Herstellers POLFLAM abgeschlossen, der den Absatz seiner Produkte auf dem europäischen Markt rasch ausbaut. Verkäufer waren die beiden Unternehmensgründer Maciej Szamborski und Wojciech Wilczak sowie Syntaxis Capital – ein Investmentfonds, der sich auf die längerfristige Finanzierung für dynamisch wachsende Unternehmen mittels Abtretung von Forderungen spezialisiert.

(mehr …)
POLFLAM

POLFLAM